Der Stoffwechsel- und Immunsystem-Aktivator.

Zink ist das wichtigste Spurenelement überhaupt und beeinflusst praktisch den ganzen Stoffwechsel. Wird eingesetzt bei Lichtempfindlichkeit und Nachtblindheit, bei brüchigen Nägeln, gerillten Nägeln und/oder weissen Flecken auf den Nägeln, bei Wachstumsstörungen und verzögerter Entwicklung bei Kindern, wenn das Geruchs- und Geschmacksempfinden reduziert ist, bei Haarausfall, auch bei vorzeitigem Ergrauen, bei Diabetes Typ I, bei Ekzemen, Schleimhautproblemen, bei Schwangerschaftsstreifen, bei schlechter Wundheilung, Schwermetallbelastung, bei Nervosität, schlechtem Einschlafen, Unruhe, Immunschwäche, Stressbelastung und zur Unterstützung in der Sportmedizin.

Nr. 21 Zincum chloratum D12

Zinkchlorid

Nr. 21_AdobeStock_246677345-min.jpeg

Besonders sinnvoll bei:

Einsatzgebiete_AdobeStock_290068116 ERGÄ

 

 

  • Allen Stoffwechselstörungen

  • ADHS

  • Zuckerstoffwechsel, Diabetes

  • Nervöse Störungen

  • Sehschwäche                                

  • Immunschwäche, Infekte

  • Probleme von Haut, Haar und Nägeln

Weiter zu

Funktionsmittel_AdobeStock_53492031-min.
Dosierung_AdobeStock_50891007-min.jpeg

Weiter zu

Weiter zu

Anwendung_AdobeStock_234194002-min.jpeg